Verleihung Bernhard Simon Medaille

Verleihung Bernhard Simon Medaille

Bernhard Simon (1816 – 1900), ein einfacher Glarner Bauernjunge, hat es mit viel Fleiss und Ausdauer zu einem erfolgreichen Unternehmer und international anerkannten Architekten gebracht. Nach einer Handwerksausbildung, bei seinem Onkel in Lausanne, reiste er über Paris nach Petersburg. Schon nach wenigen Jahren war er einer der gefragtesten Architekten dieser Stadt. Viele grossartige Bauwerke und Paläste zeugen noch heute von seiner Kreativität. 1853 kehrte Bernhard Simon in die Schweiz zurück, wo er weiter als erfolgreicher Unternehmer tätig war.

1868 kam zwischen der Regierung des Kantons St. Gallen und Bernhard Simon ein Kauf- und Konzessionsvertrag über die Domäne Hof Ragaz zustande. Noch im gleichen Jahr begann Bernhard Simon mit dem Bau des Quellenhofs und wurde zum Gründer des Kurorts Ragaz. Bernhard Simon war nach 25 Jahren in Ragaz mit der Bevölkerung eng verbunden und ein grosser Gönner der Gemeinde, Schule und beider Konfessionen. Darum wurde ihm 1880 das Ehrenbürgerrecht erteilt.

In Würdigung der grossen Verdienste von Bernhard Simon für die Entwicklung von Bad Ragaz, hat die Ortsgemeinde Bad Ragaz im Jahr 2000 diesen Anerkennungspreis ins Leben gerufen. Die Medaille wird alle vier Jahre an Persönlichkeiten oder Organisationen verliehen, die sich für das Gemeinwohl oder durch besondere Leistungen verdient gemacht haben.

Bisherige Preisträger der Bernhard Simon Medaille:

2000          Dr. Johann Jakob
2004          Josef Bärtsch
2008          Esther und Rolf Hohmeister
2012           Margrith und Otto Schneider
2016           Hans-Jörg Widrig

Der Ortsverwaltungsrat hat für die Verleihung im Jahr 2020 den Verein Open Air Bad Ragaz nominiert. Das zweitälteste OpenAir der Schweiz ist ein fester Bestandteil des kulturellen Geschehens in Bad Ragaz. In Anerkennung und stellvertretend für sämtliche Organisationskomitees wird die Medaille an die jetzige Leitung des Vereins vergeben.

Aufgrund der herrschenden Pandemie um Covid-19 konnte die Verleihung der Bernhard Simon Medaille in den Jahren 2020 und 2021 nicht durchgeführt werden. Gerne holen wir die Verleihung der Medaille dieses Jahr nach:

Datum:    Freitag, 17. Juni 2022
Zeit:         19.30 Uhr
Ort:          Burgruine Freudenberg, Bad Ragaz

Wir freuen uns, wenn Sie an diesem Anlass teilnehmen und laden Sie anschliessend herzlich zum Apéro ein. Eingeladen sind sämtliche Ortsbürgerinnen und Ortsbürger der Ortsgemeinde Bad Ragaz.

Bitte melden Sie sich per Mail sb@og-badragaz.ch oder telefonisch unter 081 303 70 10, bis spätestens am 31. Mai 2022, an. Für den Anlass ist eine Anmeldung erforderlich.